• Vermisstensuche und Bergung Ertrunkener - Hilfestellung zuständiger Behörden

Durch den Einsatz des Side Scan Sonars ist es möglich innerhalb von Minuten mehrere hundert Quadratmeter systematisch abzusuchen. Im Gegensatz zu UW-Kamera und ROV ist dieses Verfahren besonders für großflächige Suchgebiete und große Wasser- tiefen geeignet, da in Verbindung mit GPS/DGPS auf einem Kartenplotter die Position, Wegstrecke und Strecke der bereits untersuchten Bereiche grafisch dargestellt werden können. 

Die Impulsfrequenz von 600 kHz bietet eine sehr hohe Auflösung, auch von kleinen Objekten. Die Sichtverhältnisse im Wasser sind dabei ohne Belang.

 

  • Drowning Victim Recovery - supporting the authorities 

With the use of the Side Scan Sonar its possible to scan some hundreds of sq.meters in a few minutes systematically. Contrary to u/w-camera and ROV this practise is especially suited for wide areas and great depths, because in connection of GPS / DGPS the position, course and swath coverage can be visible on the plotter.      The frequence of 600 kHz enables a very high resolution - even of small objects.   The underwater visibility is irrelevant. 

.

 

                                                 

 

 

 

Sonaraufnahme - Ertrunkene Personen

sonar image - drowned victims

 

                               WIR über UNS                  WE about US